An Insiders Guide to Studying Abroad in Australia

Studying in Australia

Certificates

Zulassungsvoraussetzungen

Eine ganz allgemeine Frage stellt sich allen, die überlegen in Australien zu studieren. Zählt die Arbeit, die man im Heimatland schon geleistet hat (ganz egal ob es der Schulabschluss oder ein höherer Abschluss oder ein schon abgeschlossenes Bachelor oder Masterstudium ist) überhaupt für das Studium in Australien und werden die Noten von der dortigen Universität anerkannt? Was muss man tun, um überhaupt an der Wunschuniversität und im richtigen Level studieren zu können? Diese Fragen wollen wir im Folgenden beantworten.

Die sprachlichen Voraussetzungen in Englisch, welche man erfüllen muss, hängen von der Universität und der Art des Visums ab. Wir erklären noch mehr über Englischkurse in einem anderen Kapitel auf dieser Seite, doch im Allgemeinen sind die Sprachanforderungen für Australien eher locker. Im Normalfall muss man einen Test machen und so nachweisen, dass man soweit mit der Sprache umgehen kann und die notwendigen Kenntnisse besitzt, bevor man ins Land einreist. Man sollte sich mit dem Amt für Eiwanderung und Staatsbürgerschaft absprechen, um zu erfahren, welche Sprachkenntnisse von dieser Seite aus vorgeschrieben sind. .

Die weitere wichtige Frage bezieht sich auf deine Ausbildung. Und zwar geht es darum, wie viel und welche Art Ausbildung du schon abgeschlossen haben musst, bevor du in Australien an die Uni gehen kannst. Um das herauszufinden gibt es einige Richtlinien, an denen du dich orientieren kannst und die auf dem Level deiner Ausbildung basieren.

Um in Australien auf eine Berufsschule zu gehen (Ausbildung oder Berufstraining; Zertifikate I bis IV) gibt es überhaupt keine Voraussetzungen. Um genau zu sein musst du im Prinzip nicht einmal einen Abschluss also ein Zertifikat oder Diplom einer zweiten Bildungseinrichtung besitzen. Jedoch wird dies empfohlen, besonders dann, wenn du noch keine Berufs- und Praxiserfahrung im Bereich hast, indem du die Ausbildung oder das Studium machen möchtest. Eine Berufsausbildung oder ein berufsspezifisches Training kann man also sehr einfach bekommen.

Wer sich dafür interessiert, in ein undergraduate Studienprogramm zu kommen, muss mindestens einen mit dem Australian Senior Secondary Certificate of Education vergleichbaren Abschluss besitzen (dieses ist auch bekannt als das Jahr 12 im Australian Qualifications Framework, also den australischen Richtlinien für die Schulausbildung). Wenn du einen vergleichbaren Abschluss besitzt, solltest du ausreichend qualifiziert sein, um dich für ein undergraduate Programm zu bewerben.

Jedoch kann sich die Wahl deiner Kurse in der sekundären Schulausbildung auf die Kurse auswirken, welche du zu Beginn deines Studiums belegen musst. Die Schule, welche du in deinem Heimatland besucht hast, verpflichtet möglicherweise nicht zu allen Fächern, welche in Australien als Pflicht angesehen werden. Ob du bestimmte Fächer in deinen undergraduate Studies belegen musst, hängt ganz davon ab, welche Kurse, Noten und Punktzahlen aus Einstufungstests du vorweisen kannst. Die Voraussetzungen können sich je nach Universität unterscheiden. Der zuständige Berater des Akademischen Auslandsamtes an der australischen Universität kann dir dabei helfen herauszufinden, ob du bestimmte Kurse belegen musst, um alle Voraussetzungen zu erfüllen.

Um in einen postgraduate Studiengang zu kommen, sind die Voraussetzungen etwas komplizierter. Man muss nicht nur mindestens einen undergraduate Abschluss vorweisen können, sondern muss auch einen gewissen Notendurchschnitt oder gute Noten in bestimmten Fächern haben. In manchen Fällen unterstützt dich die Universität und rechnet Erfahrungen in Forschung und Praxis als Ausgleich für bestimmte andere Fächer oder schlechtere Noten, um dich so für den Wunschstudiengang zu qualifizieren. Als nächstes solltest du dich noch mit den spezifischen Voraussetzungen des jeweiligen Studiengangs bekannt machen; es kann vorkommen, dass du zunächst noch einige undergraduate Kurse nachholen musst, um einige Voraussetzungen auszugleichen oder zu erhalten, da du diese an deiner bisherigen Universität nicht belegt hast.

Falls du noch weitere Fragen zum Thema Zulassungsvoraussetzungen haben solltest, wende dich am besten direkt an das zuständige Büro der Universität, welche du besuchen möchtest. Dort können die Berater besser und spezifischer alle Fragen beantworten, da es an jeder Universität Unterschiede gibt.